Neue Regeln für Häuslebauer: 20% aus erneuebaren Energien

Nach diesem Bericht des SWR müssen sich Häuslebauer und -Besitzer auf neue Regeln einstellen:

  • In neuen Wohnhäusern muss der Energiebedarf mindestens zu 20% aus erneuerbaren Energien erfolgen
  • Altbaubesitzer müssen bei der Erneuerung ihrer Heizungsanlagen mindestens 10% der Energie aus erneuerbaren Quellen benutzen oder ihre Häuser so dämmen, dass sie signifikant weniger Energie verbrauchen.

Teilen Sie uns mit Ihrem Netzwerk. Danke!

Ein Gedanke zu “Neue Regeln für Häuslebauer: 20% aus erneuebaren Energien

  1. Pingback:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.