Neue Regeln für Häuslebauer: 20% aus erneuebaren Energien

Nach diesem Bericht des SWR müssen sich Häuslebauer und -Besitzer auf neue Regeln einstellen:

  • In neuen Wohnhäusern muss der Energiebedarf mindestens zu 20% aus erneuerbaren Energien erfolgen
  • Altbaubesitzer müssen bei der Erneuerung ihrer Heizungsanlagen mindestens 10% der Energie aus erneuerbaren Quellen benutzen oder ihre Häuser so dämmen, dass sie signifikant weniger Energie verbrauchen.

Ein Gedanke zu “Neue Regeln für Häuslebauer: 20% aus erneuebaren Energien

  1. Pingback:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.