Broschüre: So erfüllen Sie die Energieeinsparverordnung

Seit dem 1. Oktober 2009 ist die Energieeinsparverordnung EnEV 2009 in Kraft. Dem ersten Ziel einer Senkung des Energiebedarfs im Gebäudebereich um 30 Prozent folgen weitere Verschärfungen. Die Paul Bauder GmbH und Co. KG in Stuttgart macht Bauen und Sanieren nach den neuen Vorgaben leicht. Mit der Broschüre „So erfüllen Sie die Energieeinsparverordnung“ hilft der Spezialist für Dichten und Dämmen Architekten und Verarbeitern mit geeigneten Systemen: sehr übersichtlich werden die effizientesten Wege zur Energieeinsparung und zur langfristigen Erfüllung der Vorschriften mit Wärmedämmelementen aus Polyurethan Hartschaum (PUR) bei Neubau und Altbausanierung im Bereich von Flach- und Steildächern, Decken und Böden aufgezeigt.

Ob Neubau oder Sanierung bestehender Gebäude, die richtige Wärmedämmung wird zum Schlüssel, um die hochgesteckten Ziele der Energieeinsparverordnung EnEV zu erreichen. In der Broschüre „So erfüllen Sie die Energieeinsparverordnung“ stellt Bauder, der Spezialist für Abdichtung und Wärmedämmung, die EnEV Vorgaben und Empfehlungen für Alt- und Neubau sowie Nachrüstungsverpflichtungen zusammen. In einer übersichtlichen Gegenüberstellung finden Architekten, Dachdecker und Zimmerer passende BauderPIR Systemlösungen, um den Anforderungen zu genügen bzw. absehbaren Verschärfungen zukunftsorientiert vorzubeugen:

In der Altbausanierung werden effiziente Systemlösungen für Flachdächer, oberste Geschossdecken und Kellerböden, für Steildächer zur Dämmung auf den Sparren, zur Kombi- und Untersparrendämmung sowie zur Fußbodendämmung aufgezeigt.

Auch für den Neubau gibt es zukunftsorientierte Bauder Systemlösungen für Grün- und Flachdächer mit und ohne Gefälle und für Steildächer entsprechende Auf-/ Untersparren- und Kombidämmungen sowie Systeme für Passivhäuser.

Die Broschüre informiert Architekten und Verarbeiter zur Energieeinsparverordnung und den passenden Lösungen im Bereich der Wärmedämmung. Sie kann bei der Paul Bauder GmbH & Co. KG unter www.bauder.de/fileadmin/data/downloads/bauder_allgemein/P... herunter geladen oder per Fax 0711 8807-291 unter dem Stichwort „Broschüre EnEV“ angefordert werden.

Quelle: Pressemitteilung, Paul Bauder GmbH & Co. KG

Teilen Sie uns mit Ihrem Netzwerk. Danke!

Ein Gedanke zu “Broschüre: So erfüllen Sie die Energieeinsparverordnung

  1. Ich habe erst heute wieder einen Beitrag über die EnEV gelesen. Häuslebauer sollten mit Ihrem Bauunternehmen genaue Regelungen beachten. Manche Eigenheiten der Energieeinsparverordnung sind relativ leicht zu erreichen, wodurch der Bauträger aber kosten sparen kann! Diese anschließend nicht an den Bauherren weiter gibt und am Ende ist das Haus nicht so gut, wie es hätte sein können! :/

    So zum Beispiel kann eine 5cm dicke Dämmschicht im Fundament genügen, dass man auf einen U-Wert von 0,35 kommt. Im Anschluss kann aber Kälte noch immer von unten ins Haus kommen :(

    Weitere Informationen findet man zum Beispiel hier: http://www.lvz-immo.de/q/-themen/ratgeber/wp_78/wp_8745/H%C3%A4user+zum+Wohlf%C3%BChlen%3A+Mit+Holz+erzielen+Bauherren+beste+D%C3%A4mmleistung+und+sparen+Heizkosten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.