Asus-Notebook mit Bambus und neutraler CO2-Bilanz

Asus stattet sein Notebook U53SD aus der Bamboo-Collection daher mit einer Oberfläche aus dem Holz aus. Denn das U53SD ist nach Angaben des Herstellers der Welt erstes Notebook, das „in seinem Produktlebenszyklus bereinigt und aufsummiert ohne CO2-Emissionen“ auskommt.Zu diesem Zweck wurde nicht nur die Oberfläche aus Bambus gefertigt, sondern auch Teile des Chassis – anstelle von Plastik. So besteht zum Beispiel die Handballenablage vor der Tastatur aus Holz. Nebeneffekt: Das Holz ist laut Asus angenehm anzufassen, weil es nur leicht behandelt wurde. Zudem setzt Asus energiesparende Hard- und Software ein und will so beispielsweise mit der Super Hybrid Engine für einen 20 Prozent geringeren Stromverbrauch sorgen.

via Asus-Notebook mit Bambus und neutraler CO2-Bilanz - Digital Radar - FOCUS Online - Nachrichten.

Und weniger Plastik bedeutet auch weniger Gift!

Teilen Sie uns mit Ihrem Netzwerk. Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.