Benzinverbrauchsrechner

Rechnen Sie selber aus, wieviel Ihr Auto auf die letzte Tankfüllung verbraucht hat.

Wenn man Benzin (oder Diesel) sparen möchte, muss man ersteinmal wissen, wieviel Benzin oder Diesel man überhaupt verbraucht.

Moderne Autos haben zwar eine Anzeige, die den aktuellen Durchschnittsverbrauch anzeigt, aber man kann dieser Angabe nicht unbedingt trauen, zumal sie während der Fahrt schwankt.

Wenn man also wirklich wissen will, was das eigene Auto auf die letzte Tankfüllung verbraucht hat, kann man dies einfach berechnen.

  1. Beim Tanken den Tageskilometerzähler auf "0" stellen.
  2. Beim nächsten Tanken sowohl den Tageskilometerstand als auch die getankten Liter aufschreiben.
  3. Hier mit dem Benzinverbrauchsrechner ausrechnen: Kilometerstand und Liter eingeben.
Kilometer  
Liter getankt  



Anzeige





Tipps zum Benzin sparen

Der wichtigste Tipp ist: Halten Sie sich an die Geschwindigkeitsbegrenzungen! Damit haben Sie den größten Spritverbraucher, die Geschwindigkeit, im Griff.

Ansonsten können Sie noch:

  • Bremsen und Beschleunigen vermeiden und stattdessen gleichmäßig und vorrausschauend fahren.
  • Beim Rollen den Gang drin lassen.
  • Dachgepäckträger (und erstmal die Fahrräder) vom Dach entfernen
  • Unnützes Gepäck entfernen, Reifendruck optimal halten, Motor warten lassen, ...

6 thoughts on “Benzinverbrauch

  1. Iwan Hidajat

    Ist es ökonomisch richtig die Klimaanlage man im Auto nur im Notfall gebraucht? Auch im Winter die nicht gebrauch obwohl es kalt ist ? Wir danken Ihnen für Ihre Anworten.

  2. Beitragsautor

    Ja, das ist vernünftig.
    Allerdings muss man alle Klimaanlagen ab und zu anmachen (auch im Winter) und regelmäßig warten lassen.

  3. Klaus Immenkamp

    Man kann auch mit Klimaanlage richtig fahren.
    Mache sie nur an, wenn ich in der Stadt im Stau stehe- extreme heiß draußen.
    Sonst nur - auch im Winter kurz, um den Innenraum Feuchtigkeit rauszuhalten, bis die Scheiben klar sind.
    Sonst Temepratur 22 bsi 24 Grad.

  4. Sie haben auf 585km 43,26l getankt.Damit hat Ihr Auto 7,35 Liter pro 100 km verbraucht.

    Wow, ein neuer Spitzenwert für dieses Auto. Und das im Winter, auf Winterreifen!

  5. Sie haben auf 489,5km 38,73l getankt.Damit hat Ihr Auto 7,77 Liter pro 100 km verbraucht.

    War schonmal besser. Sind fast bis auf 7 Liter runter gekommen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>