Schlagwort-Archive: FAQ

RSS ist ein auf XML basierendes Format. Es wurde entwickelt, um Nachrichten und andere Texte auszutauschen. Die Abkürzung RSS steht für "Really Simple Syndication" oder für "Rich Site Summary" oder für "RDF Site Summary". Das Format gibt es seit über 10 Jahren!

Wozu braucht man RSS?

Im Gegensatz zu normalen Webseiten sind RSS-Dateien logisch aufgebaut und nicht gestaltet. So können sie plattformunabhängig gelesen und weiterverarbeitet werden. Als Nutzer eines RSS-Reader (Programms) kann man RSS-Feeds lesen und so Änderungen einer Webseite verfolgen und die neuesten Einträge ohne Umwege mitbekommen.

Aber auch ein Verarbeitung durch PHP, ASP oder andere Scriptsprachen ist möglich. So können Inhalte von RSS-Dateien auf Webseiten, Intranets oder Desktop-Software beliebig dargestellt und gelesen werden.

Als Nutzer liegen die Vorteile von RSS vor allem in der Zeitersparnis: So ist es möglich Webseiten ohne Zutun auf Änderungen und aktuelle Inhalte zu prüfen, indem man die Neuerungen erhält, ohne die Seite selbst besuchen zu müssen.

Das RSS-Verzeichnis hat eine Liste mit RSS-Feed-Leseprogrammen zusammen gestellt.

Warum erklären wir Ihnen RSS so genau? Weil wir Sie einladen wollen, unseren Feed zum Energiespar-Rechner zu abonnieren! Alternativ können Sie sich die neuesten Einträge, die wir hier auf dem Energiespar-Rechner veröffentlichen, auch per E-Mail zusenden lassen.