Warmwasser und Strom aus einem Solarpanel

Total genial: eine Firma in Kalifornien (PVTSolar) kombiniert jetzt Photovoltaik mit einer thermischen Solaranlage. D.h. die Anlage erzeugt gleichzeitig Strom und warmes Wasser.

Warum das so genial ist? Abgesehen davon, dass eine Anlage für beide Zwecke reicht, haben Photovoltaik-Anlagen bisher das Problem, dass sie leicht zu warm werden und bei Überhitzung die Effizienz sinkt. Wir kühlen die Photovoltaik-Zellen also mit Wasser und nutzen dieses Kühlwasser zum Duschen....

Ich gehe davon aus, dass wir das Ende des Booms noch lange nicht gesehen haben. Die Anlagen werden immer günstiger und jedes Jahr werden immer mehr Menschen entscheiden, dass es sich für sie lohnt.

Wenn man durch Deutschland fährt, kann man schon jetzt auf sehr sehr vielen Dächern die Anlagen blinken sehen.

Via inhabitat.

Teilen Sie uns mit Ihrem Netzwerk. Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.