Auswertung Mai: Energiespar-Wettbewerb

Obwohl eine Teilnehmerin vermutet hat, dass sie im Sommer mehr Energie verbrauchen würde (wegen der ganzen Garten-Geräte) haben alle Teilnehmer unseres Energiespar-Wettbewerbs ihren Energieverbrauch im Mai deutlich gesenkt.

  • Sieger ist Wallrabenstraße mit 35% Energieeinsparung
  • Gefolgt von Axel mit kanpp 20% (170% weniger beim Nachtspeicher)
  • Im Mittelfeld Goldy und Knubbel mit um die 15% Ersparnis
  • Am Ende Andy, Siwli und Carwitzhecht mit um die 5% Ersparnis

Erfolge sichtbar

Wenn man die Verbräuche im Mai mit denen im Januar vergleicht und den aktuellen Verbrauch aufs Jahr hochrechnet, dann spart jeder Teilnehmer im Schnitt 150€ im Jahr. Wir konnten alle ziemlich genau 2kWh am Tag einsparen (das entspricht 210kg CO2 pro Haushalt!).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.