Kleine Maßnahmen zur Energieeinsparung

Hier schreibt Gebäudeenergieberaterin Marianne Gockeln als Gastautorin. Mehr von ihren Artikeln.

Welche kleinen Maßnahmen zur Energieeinsparung kann ich selbst durchführen?

10 Tipps zum Energiesparen

  1. Absenken der Temperatur in den Nachtstunden auf 18°C
  2. Entlüften Sie regelmäßig Ihre Heizkörper!
  3. Reduzieren Sie die Temperatur in selten genutzten Räumen (aber nicht unter 18°C).
  4. Lüften Sie alle Räume regelmäßig und vor allem richtig.
  5. Blockieren Sie Ihre Heizkörper nicht durch lange und schwere Vorhänge oder durch Sofas.
  6. Lassen Sie von einem Fachmann überprüfen, ob Ihre Fenster richtig eingestellt sind.
  7. Kontrollieren Sie Ihre Fensterdichtungen. Auch „Tesa-Moll“ hilft gegen Zugluft durch undichte Fenster.
  8. Dämmen Sie Ihre Rollladenkästen.
  9. Lassen Sie Ihre Heizungsanlage richtig einstellen (Zauberwort: Flache Heizkurve).
  10. Fragen Sie den Installateur Ihres Vertrauens nach einem hydraulischen Abgleich.

Wollen Sie mehr wissen? Dann lesen Sie unsere bisherigen Beiträge. Da sind diese Themen ausführlich beschrieben.

Teilen Sie uns mit Ihrem Netzwerk. Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.