Auto

Alles über Autos, ihren Spritverbrauch, interesante Sparmöglichkeiten und neueste Technik.

Ein E-Bike mit Solarantrieb und das natürlich selbst gebastelt!
(Leider nicht von uns, sondern von Terry Hope)

Gesehen bei Treehugger

Was wird aus der Kunststoffindustrie, wenn das Erdöl zur Neige geht? Die Antwort von Bernhard Rieger, Professor für Chemie an der Technischen Universität München: Kohlendioxid ist der Rohstoff der Zukunft. Aus diesem Gas, das in der Atmosphäre enthalten ist und bei der Verbrennung von allenb organischen Stoffen wie Benzin, Kohle, Öl, Gas und Holz entsteht, will er eine Vielzahl von Kunststoffen herstellen.

Das Video lohnt sich anzuschauen: Projekt Zukunft: Biokunststoffe - Kohlendioxid statt Erdöl - Projekt Zukunft - Video - Handelsblatt.

Das Geheimnis ist ein Katalysator. Damit kann man aus Kohlendioxid sogar verschiedene Kunststoffe herstellen.
Noch ist das Verfahren aber zu teuer....

Die Taylors aus Australien sind die wahren Hypermiler, sie haben es geschafft mit einem VW Passat aus einer Tankfüllung von 70 Litern 2617 Kilometer herauszuholen. Das ist ein Durchschnittsverbrauch von 2,8 Litern Diesel!
VW gibt für den Wagen den doppelten Verbrauch an.

Wie machen sie's? Sie befolgen ihre eigenen "Taylor-Tipps", die man unter www.fuelacademy.comhttp://www.fuelacademy.com/
sehen kann.

Regel Nummer eins: entspannt bleiben und fahren....

via Weltrekord im Spritsparen.